Differenzdruck Manometer

Categories

Differenzdruck Manometer

Mit einem Differenzdruck Manometer kann der Druckunterschied in zwei separaten Drucksysteme gemessen werden. Sie haben zwei Anschlüsse: einen für hohen (+) und einen für niedrigen (-) Druck. EMVO Techniek hat viele verschiedenen Arten Differenzdruck Manometer im Lager die ein zu teilen sind in zwei Kategorien:

  • Mit Rohrfeder;
  • Mit Membran.

Rohrfeder

Bei einem Manometer mit Rohrfeder ist das Messinstrument ein kleines U-formiges Metallrohr. Das Rohr ist dehnbar und wann der Druck des zu Messen Medium zunimmt, wird das Rohr verformen. Die Bewegung sorgt dafür dass die Nadel auf der Skalenplatte ausschlägt wodurch der Druck abgelesen werden kann.

Membran

Bei diesem Typ Manometer wird ein dünnes, flexibeles Membran genutzt dass verformt je nachdem der Druck einer Flüssigkeit oder Gas in einem System zu- oder abnimmt. Dies resultiert im ausschlagen der Nadel auf der Skalenplatte. Weil das Membran den inneren Mechanismus des Manometer scheidet von den zu messen Medien, ist dieser sehr geeignet für Anwendungen mit, zum Beispiel, korrosiven, verschmutzte oder viskosen (zähflüssige) Medien. Die Funktionsweise des Rohrfederprinzips und des Membranprinzips sind in einem Differenzdruck Manometer vergleichbar mit einem regulärem Manometer.

Differenzdruck Manometer mit Rohrfeder

Bei diesem Typ Differenzdruck Manometer bringen zwei separate Rohrfedern eine oder zwei Nadeln in Bewegung. Indem eine Nadel anwesend ist, wird diese den Differenzdruck auf einer Skalenplatte anzeigen. Im Fall von zwei Nadeln wird die eine Nadel den hohen, die andere den niedrigen Druck anzeigen. Mit dem letzten Type kann man also sowohl den Druck in zwei verschiedenen Systeme, wie auch den Differenzdruck messen.

Differenzdruckmanometer mit Membran

Zwei Druckkammern werden geschieden von einem Membran. Indem der Druck in einem davon ändert, verstört die Balance zwischen den zwei Kammern und wird das Membran einen Zeiger bewegen wodurch der Differenzdruck abgelesen werden kann.

Kontakt

Haben Sie Fragen oder brauchen Sie Hilfe bei der Wahl des richtigen Differenzdruck Manometers? Kontaktieren Sie uns unverbindlich, unsere Experten helfen Ihnen gerne weiter.

Genaue Diagnose Ihrer Bedürfnisse

Angebot innerhalb von 24 Stunden; unverbindlich und kostenlos

Fokus auf Lösung und Kundenanforderungen